Research Group Dr. Holger Geßwein

arrow

Die Forschung in dem Forschungsfeld Methoden konzentriert sich auf die Entwicklung und gezielte Anwendung ausgewählter Analysetechniken, um Reaktionswege und atomare Phänomene von Elektrodenmaterialien und Zellen sichtbar zu machen. Um lange Lebensdauern und einen sicheren Betrieb von Batterien zu garantieren, sind Detailkenntnisse über die beim Laden und Entladen ablaufenden Prozesse erforderlich.

Diese können nur durch spezielle Untersuchungsmethoden erfasst werden, die dabei auch entsprechend weiter entwickelt werden. Analysiert werden sowohl voll funktionsfähige Forschungszellen als auch kommerziell verfügbare Batteriesysteme. Zur Untersuchung atomarer Prozesse setzen die Forscherinnen daher sensible Analysemethoden – teilweise unmittelbar während des Lade- und Entladevorgangs in Echtzeit – ein. Durch den Blick in das Innere einer Batterie – ohne deren Funktion dabei zu beeinträchtigen – können damit Materialveränderungen durch Ermüdung und Alterung erkannt und Schädigungsmechanismen exakt beobachtet werden. Auf Basis dieser Information können die Wissenschaftler des HIU danach gezielt Empfehlungen für die Materialentwicklung für leistungsstärkere und sichere Energiespeicher erstellen.

Dr. Holger GeßweinPrincipal Investigator (PI)Tel: +49 (0721) 608 24804Mail: holger.gesswein(at)kit.edu
ForschungsgruppeResearch Group Dr. Holger Gesswein

(images will be uploaded shortly)

(information will be uploaded shortly)

(images will be uploaded shortly)

A specific filter for this group’s publications is not yet available. Please take a look at „publications“ in the website’s header for now.

Mitglieder
Dr. Holger GeßweinPrincipal Investigator (PI)Tel: +49 (0721) 608 24804Mail: holger.gesswein(at)kit.edu
ForschungsgruppeResearch Group Dr. Holger Gesswein
Forschung

(images will be uploaded shortly)

Equipment

(information will be uploaded shortly)

Zusammenarbeit

(images will be uploaded shortly)

Publikationen

A specific filter for this group’s publications is not yet available. Please take a look at „publications“ in the website’s header for now.

Fakten zur Gruppe