Buch­ver­öffentlichung: „Mag­nesi­um-Bat­terien“

26.09.2019

Am 26. September 2019 veröffentlichte Prof. Dr. Maximilian Fichtner, Stv. Direktor des Helmholtz-Instituts Ulm, das erste vollumfassende Buch zum Thema „Magnesiumbatterien: Forschung und Anwendungen“ (1. Auflage).

Beschreibung: Die Suche nach einer effizienten und langlebigen Batterietechnologie ist eine der großen Herausforderungen, um den Übergang zu einer nachhaltigen Energiewirtschaft zu ermöglichen. Magnesiumbatterien, insbesondere nichtwässrige Systeme, zeichnen sich durch außergewöhnliche Möglichkeiten und intensive Forschungsaktivitäten aus.

 

Wiederaufladbare Magnesiumbatterien weisen mehrere Vorteile gegenüber Li-Ionenbatterien auf, wie z.B. die relative Häufigkeit in der Erdkruste und die theoretischen Materialdaten, welche höhere Speicherkapazitäten versprechen. Das vorliegende Buch „Magnesium Batteries“ gibt einen umfassenden Überblick über die wissenschaftlich-technischen Herausforderungen in diesem Gebiet, insbesondere zu Anoden, Kathoden, Elektrolyten und besonders vielversprechenden Systemen wie die Mg-S Zelle.

Mit seinen Beiträgen von Experten auf dem Gebiet der Elektrochemie weltweit stellt dieses Buch eine wichtige Wissensquelle für Studenten und Wissenschaftlern auf allen Ebenen dar. Sowohl für Neulinge auf diesem Gebiet als auch für erfahrene Wissenschaftler aus den Bereichen Chemie, Physik, Energie, Ingenieurs- und Materialwissenschaften stellt dieses Buch eine ideale Referenz für den aktuellen Stand und die Zukunft von Magnesiumbatterien dar.

ISBN-13: 978-1788014342
ISBN-10: 1788014340
Reihe: Energy and Environment Series (Buch 23)
Hardcover: 338 Seiten
Herausgeber: „Royal Society of Chemistry; 1. Auflage (26. September 2019)
Sprache: Englisch

Magnesium Batteries: Research and Applications (Energy and Environment Series) (English) 1. edition

Weitere Events

Zur Eventübersicht

Ulmer Aus­stellung "AKKU ALLE" eröff­net

08.06.2021 Berblinger Jubiläum: Batterieausstellung „AKKU ALLE!?“ Eröffnungsfeier am 08.06.2021   Am 08.06.2021 eröffneten der Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) und Stv. HIU-Direktor P... Mehr erfahren

HIU-Vorträge in Ulmer Stadtmitte

03. Juli bis 11. Juli 2021 Mitten in Ulm entsteht im Rahmen des Berblinger Jubiläums eine Anlaufstelle für Innovationsbegeisterte. Im Sommer 2021 (03.07. – 11.07.2021) lädt die Stadt Ulm gemeinsam mit der Ulmer Batterieforschung und dem ... Mehr erfahren

10-jähriges Jubiläum des HIU

April bis Oktober 2021 Vor genau 10 Jahren, im Jahre 2011, wurde das Helmholtz-Institut Ulm (HIU) gegründet. Seither finden am HIU internationale Spitzenforschung und Entwicklung von elektrochemischen Zell- und Batteriekonzepten der nächste... Mehr erfahren

HIU-Wissenschaftler: Award für bestes Konferenzpaper

14.05.2021 Dr. Marcel Weil, HIU-Forschungsgruppenleiter und beschäftigt am Mehr erfahren

Volkswagen spricht über Klimaziele und holt sich Expertise vom HIU

29.04.2021 Volkswagen präsentiert Onlinekonferenz „Way to Zero“. Stellvertretender HIU-Direktor Prof. Dr. Fichtner ist gefragter Panel-Speaker. Mehr erfahren